Zum Inhalt springen
Logo Dillenburger Museumsverein e.V.

Berichte und Nachrichten

  • Niederländischer Botschafter zu Gast in Dillenburg

    Niederländischer Botschafter zu Gast in Dillenburg

    Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill besuchte am 11.06.2024 der Botschafter des Königsreichs der Niederlande, seine Exzellenz Herr Ronald van Roeden, Dillenburg. Die Oranienstadt hatte die hohe Ehre, ihn im Wilhelmsturm zu empfangen. Besonders große Freude herrschte darüber, dass der Botschafter sich bei dieser Gelegenheit in das Goldenes Buch der Stadt eintrug. Begleitet wurde […]

    Weiterlesen…

  • Automobilgeschichte auf dem Schloßberg

    Automobilgeschichte auf dem Schloßberg

    Nach einer stattlichen Zahl von NSU-Ro80-Fahrern samt ihrer Oldtimer zu Beginn der 2024er Saison auf dem Schloßberg besuchte am Samstag, dem 1. Juni 2024, eine weitere Gruppe von Auto-Nostalgikern Turm, Villa Grün und die Kasematten: der Käfer-Cabrio-Club Niederrhein. In einem Gespräch mit einem Teilnehmer erfuhren wir einiges zu diesem Kreis von Autofahrern mit einem Sinn […]

    Weiterlesen…

  • Märchenfest

    Märchenfest

    „Pfingsten, das liebliche Fest war gekommen . . . Festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde“, ob Altmeister Goethe diese Zeilen in seinen vier Wänden ersann oder ihn ein festlich glänzender Himmel inspirierte, ist nicht überliefert. Sicher ist dagegen, daß viele Dillenburger diese drei Tage (Samstag, Sonntag, Montag), exakter die drei Nachmittage, auf […]

    Weiterlesen…

  • Königstag & Mit Pieken und Musketen

    Königstag & Mit Pieken und Musketen

    „Heute ist ganz Holland verrückt“ äußerte ein Holländer, der auf unsere Frage nach der Bedeutung des Königstages (27. April) in den Niederlanden, vielleicht etwas übertrieben, antwortete. Er kam aus der Nähe Amsterdams und präsentierte beim Königstag einen kleinen Stand mit einem besonderen Flair. Der Tisch war mit typisch niederländischen Lebensmitteln bedeckt und stellte das Abbild […]

    Weiterlesen…

  • Fotoausstellung Sehnsuchtsorte 2024

    Fotoausstellung Sehnsuchtsorte 2024

    „Sehnsuchtsorte – in der Welt zu Hause“ lautete der Titel der ersten Sonderausstellung der Saison 2024 im Museum Villa Grün. Elf Hobbyfotografen präsentierten ihre Werke in Form von ca. siebzig schwarz-weiß- und Farbfotografien. Die Ausstellung erfüllte alle Erwartungen: die Unterschiedlichkeit und Vielfalt der Objekte vom u. a. Dillenburger Kornberg bis Hammerfest, Island, Madeira oder Dubai […]

    Weiterlesen…

  • Kapellchen Saison 2024

    Kapellchen Saison 2024

    Nach dem Publikumserfolg im Premierenjahr 2023 war es dem Dillenburger Museumsverein ein leichtes, für 2024 ein Programm mit ähnlichen Erfolgsaussichten im „Kapellchen“, der jüngsten Dillenburger Kulturstätte, für die  Kulturinteressierten zu erstellen. Nach den Programmpunkten mit vorwiegend heiterer Note im vergangenen Jahr stellte Programmgestalter Armin Rau das Jahr 2024 unter das Motto „Ein bisschen Ernst darf […]

    Weiterlesen…

Skip to content